Balconett-BHPush-up, BH-Träger und Maximizer. Bei all den BH-Varianten, die es zu kaufen gibt, fällt es schwer, den Überblick zu behalten. Wir verraten, welcher BH zu welchem Outfit passt, und worauf Sie beim Kauf achten sollten.

BH-Träger bei Lisca bei LingerieWEB.netBH-Träger verschwinden lassen
Wer ein schulterfreies Kleid tragen möchte, ohne die BH-Träger zu präsentieren, kann einen Bandeau-BH zur Hilfe nehmen. Dieses leichte Modell hält ohne Träger und besteht aus einem einzigen, elastischen Stoffstreifen. Der Bandeau-BH ist gut für kleine Brüste geeignet. Mehr Halt für größere Brüste bietet der Trägerlos-BH. Er ist wie ein Bügel-BH aufgebaut, hat allerdings keine Träger und passt unter die schicke Abendrobe. Meist sorgen kleine Gummieinsätze dafür, dass er nicht verrutscht. Für ausgefallene Kleider eignen sich der Neckholder-BH, dessen Träger über den Nacken verläuft oder der Haftschalen-BH, der aus zwei kleinen Cups besteht, die einzeln an die Brust geklebt werden. Diese Variante eignet sich allerdings nur für kleine Brüste. Zudem gibt es Modelle, deren Träger aus durchsichtigem Plastik sind.

Kommentar verfassen