Das Dessous und Lingerie Label „Fleur of England“, welches 1997 die erste Kollektion herausbrachte und sich in Großbritannien und Amerika schnell positionieren konnte, zeichnet sich durch zauberhafte Stoffe, zarte, unschuldige Farben und märchenhafte Schnitte aus.

Exklusive Hochzeitsdessous von „Fleur of England
Vorbei die Zeit, wo der höchste Anspruch an die Dessous unter dem Brautkleid lediglich WEIß und ja nicht AUFFALLEN lautete! Die ganz Verwegenen Damen haben sich eventuell noch zu den Champagner Farben hinreißen lassen, aber da hörte die Experimentierfreude beim Aussehen, der Gestaltung mit Spitze & Co und vor allem bei der Erotik eigentlich doch auch schon auf.

Bekennende „Fleur of England“ Fans unter den Stars sind Liv Tyler, Sarah-Jessica Parker, Emma Watson, Helena Christensen, Rihanna und Katy Perry. Doch lassen Sie es uns so ausdrücken: Egal wer sich von den Sternchen zu dieser Marke hingezogen fühlt, im Endeffekt stehen Sie in diesem Moment vorm Altar und nicht Rihanna oder Frau Watson. Also holen Sie sich diese erotischen Dessous und hauchen Sie Ihrem Angetrauten mit kokettem Augenaufschlag an diesem schönen, aber stressigen Tag doch mal ein unschuldiges „Huch mein Slip ist verrutscht…“ ins Ohr?? Wäre ja Schade, wenn dieser einmalige Moment ungenutzt bliebe..

Wir stellen die aktuelle Serie Frühling / Sommer 2014 „Amour“ vor.

Weitere Hochzeitsdessous finden Sie bei LingerieWEB.net

Kommentar verfassen