Farbenfrohe Dessous in knalligen Neonfarben und milchigen Pastelltönen machen gerade unseren Sommer noch schöner! Aber auch die Desso Mode für den Herbst 2012 kündigt sich bereits an. Die großen Modehäuser präsentieren jetzt schon ihre Kampagnen für die Wäschetrends der kühleren Jahreszeit. Die meisten Lingerie Marken wie z.B. LISCA setzen besonders auf eine Farbe in diesem Jahr: ein wunderschönes, tiefes Nachtblau.
Dieser Farbton birgt ein Geheimnis in sich und inspiriert die Phantasie! Bar Refaeli präsentiert auf dem Kapagnenfotos der Marke Passionata ein BH Set in Nachtblau, welches im sexy Stewardess-Look daherkommt. Zudem zeigt sich das 27-jährige Model in traumhaften lilafarbenen und roten Dessous, die Lust auf den Herbst machen!

Erdtöne vertreiben die Kälte
Warme, erdige Farbtöne wie Terracotta, Schokobraun oder Elfenbein verlängern die Sonnenkraft des Sommers, sodass Sie sich auch in windigen Herbstnächten wohlig warm fühlen werden. Das schon im Sommer angesagte Ethno Design rettet sich in den Herbst 2012 und erinnert an das wilde Jahrzehnt der 70er Jahre.
Die Marke Speidel präsentiert seine Shapewear Kollektion der Farbe Cabernet, einem tiefem Weinrot. Auch kühleres Campari-Rot ist in der Dessous Serie Sophistication von Seidel zu sehen. Zarte Stoffe in Campari und Schwarz werden hier mit feinster Spitze kombiniert.

Die neue Dessous Mode 2012 vertreibt die Winterdepression
Wenn die Tage kürzer werden und weniger lichtdurchflutet sind, sollte die Mode um so bunter und positiver sein! Die Dessous Trends für den Herbst 2012 halten dieses Versprechen und bezaubern mit frischen Farbtönen und extra-heißen Schnitten. Außerdem liegen florale Prints weiterhin total im Trend. Besonders filigrane Muster in Mille Fleurs begeistern mit natürlichem Charme und erinnern an eine blühende Sommerwiese. Zudem sind romantische Rosenmotive auf Dessous mit Stickereien und Spitze zu finden. Wer es etwas wilder mag, wird vom Leoparden-Look begeistert sein! Dieser klassische Trend hat noch lange nicht ausgedient und wird erweitert durch Zebra Prints. Nicht nur auf Slips und BHs ist dieser Dschungel Trend zu bewunder, auch auf Nachthemden und Kimonos.

Eine wilde Mischung, die Spaß macht
Ein wichtiger Trend der Lingerie Mode den Herbst 2012 ist der Material- und Mustermix. Hier werden aufwendige Stickereien, Raffungen oder Häkeloptiken bunt miteinander kombiniert. Besonders schön wird dieser Trend bei Balconette BHs, denn diese wirken durch den Mix an Stoffen um so opulenter! Auch werden BHs und Slips nach dem Mix&Match Prinzip kombiniert. Für diesen Trend bieten sich besonders die Wäsche Kollektionen im Ethno Stil an.

Rüschen, Schleifen und Babydolls
Tüll- und Plisseestoffe werden in diesem Herbst mit feinen Rüschen kombiniert. Ganz im Stil von Burlesque Tänzerin Dita van Teese bezaubern diese Dessous durch das Flair der 50er Jahre! Perfekt zu diesem Trend passen Strapse und Hüftgürtel. Besonders verspielt wirken Schleifen, die auch gerne in starken Kontrasten kombiniert werden. Das Babydoll hat in der kommenden Saison seinen großen Auftritt. Schnitte im Empire Stil begeistern durch Raffungen, Transparenz und wunderschöne Details. Diese trendige und elegante Reizwäsche oder Dessous machen ihren Herbst einfach herrlich und romantisch!

Kommentar verfassen