JuJu LingerieDas neue Dessous Label JuJu Lingerie spielt mit dem Bild von Mystik und Magie des schwarzen Kontinents, gekoppelt an erotische Fantasien.
Die Gründerin Stephanie Bebenroth hat eine aufregende Erlebniswelt erschaffen, die das Produkt eng mit Dienstleistung und Image verknüpft.
Die Schaffung eines sinnlichen Erlebnisses ist für Juju Lingerie wichtig, gleichzeitig liegt der Fokus auch auf Einfallsreichtum im Design, ausgezeichnete Qualität bei Verarbeitung und Material, Komfort und Hautfreundlichkeit sowie auf einer kreativen Präsentation.

Frische, kontrastreiche Farben und Schnitte, die sich sowohl an erotischen Aspekten als auch an aktuellen Trends orientieren, bieten eine modische Alternative zu gängigen Produkten der Erotikindustrie. Leichte Seidenstoffe, verführerische Spitzen und luftige Tülle sowie die hochwertige Verarbeitung sollen zur Steigerung der Lust beitragen und ein Gefühl von Luxus vermitteln. Mit dem Verzicht von Polstern in BHs möchte das Label den lasziven Charakter unterstreichen sowie Selbstverständlichkeit und Natürlichkeit betonen.

Juju steht für Sex, Verführung und Luxus. Das junge Label spielt mit den Fantasien
von Frauen und dem Verständnis für Juju in der westafrikanischen Kultur – den übernatürlichen Kräften, die Zauberformeln, Amuletten und Fetischen zugeschrieben werden.

Aktuelles Produktangebot:
Schnitte: Bra, Shelf Bra, French Knickers, Cami Top, Body, Babydoll, langes Volanttop mit Schleppe, Slip, Tanga, Waspie, Hüftgürtel, Bikini und Badeanzug, Schlafmaske, Strumpf­ band, weitere Slip­Varianten, Softbra, Morgenmäntel und Negligés in verschiedenen Varianten.
Größen: A­C 70­85, 36­42 Farben: Sunny Lime, Grün, Red Fuchsia
Materialien: Seidenchiffon, Seidensatin, Seidenjersey, Tüll, Gallonspitze

Kommentar verfassen