Lisca ParisLisca hat sich erneut auf der größten  Messe Europas vorgestellt.
Vom 19. Bis zum 21. Januar verlief in Paris der „Salon International de la Lingerie“, welcher damit seinen 50. Jahrestag beging. Unter den größten Wäschemarken hat auch die Mannschaft von Lisca ihren potentiellen Geschäftspartnern und der Modebranche ihre Kollektion für den Herbst/Winter 2013 präsentiert. Ganze 480  Aussteller haben ihre modischen Neuigkeiten dargeboten, wobei sich einige Marken, darunter auch Lisca, auch auf den vielbeachteten Modenschauen, die über den ganzen Tag stattfinden, und von mehreren Tausend Zuschauern besucht werden, vorgestellt haben. Der Lauf auf der Modepiste, die als roten Faden ein mystisches Wintermärchen hatte, stellte die hochwertige Linie „Lisca-Selection“, die feminine Linie „Lisca-Fashion“  sowie die trendige Marke „Cheek by Lisca“ vor.

Eine Auswahl modischer Wäsche, welche die Modetrends der kommenden Saisons ansagt, wurde in Paris auf einem besonderen Trendforum vorgestellt. Von Lisca waren sogar 6 Dessoussets dabei, was als ein außerordentlich beachtlicher Erfolg zu werten ist. Einige der ausgesuchten Modelle wurden in verspielten hängenden Kokons  dargeboten, was  klar auf das Leitthema der aktuellen Messe, „Cocooning“,  anspielte.

Der Ausstellungsstand von Lisca, auf dem auch ein Model von Lisca vertreten war, wurde von zahlreichen Besuchern, darunter von bestehenden Kunden aus 16 Ländern, sowie vielen Besuchern aus anderen Ländern, besucht.

Lisca steht auf solchen Veranstaltungen ebenbürtig neben den international anerkannten Modemarken, und nicht nur das,  sie reiht sich auf diese Weise unter die Trendsetter ein, wobei die Präsentationen auf den Messen den Ruf stärken und neue geschäftliche Gelegenheiten bieten.

Die aktuelle Lisca Kollektion und mehr im LingerieWEB.net Online Shop

Kommentar verfassen