Marlies DekkersWie bereits angekündigt, hat die niederländische Dessous-Designerin Marlies Dekkers exklusive Lingerie-Sets für das Label Hunkemöller entworfen. In diesen Tagen wurden die wirklich gelungenen Looks endlich der Öffentlichkeit präsentiert.

Entstanden sind vier sexy Lingerie Sets, für die sich Marlies Dekkers von den Maskenbällen im Venedig des 18. Jahrhunderts inspirieren ließ. Diese Feste waren bekannt dafür, dass die Gäste gerne mal ihre verruchte Seite ausleben konnten. Ein wichtiges Element spielen dabei natürlich die Masken, also das Verschleiern der Identität und das Geheimnisvolle.

So wurden die Looks vor wenigen Tagen in einem entsprechenden Ambiente im Amsterdamer Club „The Butcher“ präsentiert. Zu haben sind die Stücke ab dem 12. November in allen Hunkemöller Stores. Man sollte sich jedoch mit dem Kauf nicht zu viel Zeit lassen, denn es handelt sich um eine Limited Edition.

Kommentar verfassen