Jessica-Ajayi-Strand-Bikini-02Jessica Ajayi, die kaffeebraune Schönheit mit nigerianischen Wurzeln präsentiert Strandmode der Grazer Designerin Ut H.

Ein Bikini der nicht von der Stange kommt, so wie alle Entwürfe von Ute H. ist auch der „coffeekini“ ein Einzelstück, gefertigt aus hochwertigen Stoffen mit Applikationen aus Kaffeeverpackungen. Ein passgenau angefertigter Dreiteiler (Oberteil, Slip und ein „very sexy“ Röckchen). Ein abgestimmtes MakeUp durch die Zauberhände von Visagistin Ivana Vejova und dann stellt sich Jessica der Kamera. Hoch oben im Cafe „OBEN“ über den Dächern von Wien klickte der Auslöser knapp drei Stunden lang und Jessica setzte den Coffeekini perfekt in Szene.

Und das nächste extravagant Outfit wartet auf den Stern am Modelhimmel bereits: Jessica wird ein einzigartiges Outfit tragen welches aus fast 20 000 Swarovski Steinen besteht. Auch hier stammt der Entwurf aus den Händen der Grazer Designerin Ute H.

Es ist schade, dass so manche Stücke nicht für jede Frau zu haben sind, aber diese Einzelstücke sind für alle eine Augenweide und für die Models, wie Jessica Ajayi, etwas ganz besonderes.

Credits:
Model: Jessica Ajayi
MakeUp: Ivana Vejova
Design und Outfit: Ute H.
Fotos: s.j. viktor

2 KOMMENTARE

Kommentar verfassen