Sylvie Meis besuchte dieser Tage London und wurde dabei halb nackt in heißen Dessous gesichtet. Der Grund dafür ist die Vorstellung der neuen „The Sylvie Collection“ für den Unterwäsche Label Hunkemöller. Obwohl Hunkemöller sowie auch Sylvie Meis ja eigentlich in den Niederlanden zu Hause sind, machen sich beide in der britischen Hauptstadt sehr gut. Dass Sylvie Meis bei Dessous Shootings immer viel Spaß hat, beweisen die folgenden Bilder. Ab dem 3. November 2014 wir es die neue „The Sylvie Collection“ in den Hunkemöller Stores geben.

Wir zeigen vorab einige Bilder der „The Sylvie Collection“

Kommentar verfassen