Das niederländische Dessous-Label hat sich in Windeseile in Deutschland etabliert. Dies liegt garantiert nicht nur daran, dass man Sylvie van der Vaart als Testimonial gewinnen konnte, sondern auch an den schönen Kreationen, die immer wieder durch so manch ein neues Detail überraschen. Eine echte Innovation soll auch der neuen DreamLift BH sein, der natürlich wieder von Sylvie van der Vaart präsentiert wird.

Dieses Modell hat spezielle Cups aus sogenanntem Memory Foam, ein Material das vor einigen Jahren von der NASA entwickelt wurde, später bei Matratzen zum Einsatz kam und nun als Weiterentwicklung eben in kleiner Form zum Beispiel bei BHs zum Tragen kommt. Dieser Memory Foam wird durch Körperwärme weich und passt sich den individuellen Formen der Trägerin an. Sobald man den BH auszieht, nehmen die Cups wieder ihre ursprüngliche Form an.

Ein BH also, der wirklich perfekt passt! Dabei überzeugt er auch noch durch eine Verarbeitung ohne sichtbare Nähte und ein schönes Design. Zu haben ist er in den Farben Schwarz und Grau, aber auch in Nude und Rot mit einem schwarzen Spitzen-Overlay.

Kommentar verfassen