Bereits im vergangenen Jahr lief das deutsche Model Toni Garrn, wie berichtet, das erste Mal auf der berühmten Victoria’s Secret Fashion Show und das offenbar mit großem Erfolg, denn Toni Garrn wurde in diesen Tagen zum Engel des legendären Dessous-Labels befördert. Das bedeutet, dass Toni Garrn nun in der selben Liga wie Miranda Kerr, Candice Swanepoel oder Doutzen Kroes spielt.

Für die schöne Deutsche, die 2006 auf einem Fanfest zur Fußballweltmeisterschaft entdeckt wurde, ist dies wohl sicherlich eine große Ehre, jedoch nur ein weiterer Meilenstein in ihrer steilen Karriere. Sie arbeitete bereits für etliche große Labels von Calvin Klein über Burberry oder Dior bis hin zu Prada oder Fendi. Sie zierte bereits etliche Modemagazine wie die „Vogue“ und arbeitete mit großen Fotografen wie Karl Lagerfeld oder Peter Lindbergh.

Nun wird sie also auch für Victoria’s Secret regelmäßig als Engel im Einsatz sein und in diesen Tagen zusammen mit ihren Kolleginnen die neue Kollektion „Love is Heavenly“ in New York präsentieren.

1 KOMMENTAR

Kommentar verfassen