Fred & Ginger wurde während der London Fashion Week im September 2007 gegründet und ist schnell zu einem der begehrtesten Dessous Label der Welt geworden.
Fred & Ginger Gründerin und Creative Director Victoria Holt wurde 1977 in England geboren. Mit ihrem Gespür für Kunst und Stoffe konnte sie schon während ihrer Ausbildung zahlreiche Preise gewinnen. Sie beendete ihr Studium Bachelor of Arts mit Auszeichnung im Jahr 2000. In der Folgezeit arbeitete sie einige Jahre als Designerin für das bekannte Londoner Modehaus Jenny Packham.

Die Entscheidung, mit Fred & Ginger ihr eigenes Dessous Label zu gründen entstand aus dem Wunsch unverwechselbare Stücke zu kreieren, die die Eleganz und Raffinesse einer vergangenen Zeit widerspiegeln, dabei aber zugleich Komfort und Luxus verbinden. So sind die Dessous von Fred & Ginger vom glamourösen Hollywood-Stil der 50er Jahre inspiriert. Als Materialien werden transparente Stoffe, wie Chiffon und Satin aus reiner Seide verwendet, die bspw. mit Chantilly-Spitze und Swarovski-Kristallen aufwändig verziert werden.

Wir zeigen euch die aktuellen Bilder der Kollektion

Kommentar verfassen